Die Wochenschau

Eros Atomus Isler ist startklar für das „Voice-Finale“ am Sonntagabend

„Atom-geladen“ ins Finale

Flensburg. Mit seiner engelsgleichen Stimme, seiner charmanten Art  und seinem Gitarrenstil verzauberte der 18-jährige Eros  nicht nur die sonst so knallharten Fanta 4-Jungs, sondern auch ganz Deutschland. Jetzt hat es Eros Atomus Isler bis ins Finale von „The Voice of Germany“ geschafft und das tolle: er ist  gebürtiger Flensburger und auch wir sind...+ mehr lesen

Die After-Work-Party auf dem Kappelner Rathausplatz ist mittlerweile Kult

Jetzt beginnt die Weihnachtsparty

Kappeln. Seit mehr als 10 Jahren findet alljährlich am Sonnabend vor Heiligabend die After-Work-Party auf dem Rathausmarkt in Kappeln statt. Es ist der Treffpunkt für etwa 1.000 Besucher - Ortsansässige und solche, die es früher einmal waren und zu Weihnachten wieder in der Heimat sind. Natürlich sind auch alle anderen Interessenten an diesem Abend gern gesehen. Um 19 Uhr...+ mehr lesen

Für den Neubau des Schleswiger Hospizes in der Moltkestraße ist die Spendenbereitschaft groß

Zeit und Raum für den Abschied

Schleswig. Es gibt Abschiede, die sind für immer. Und dass jeder einmal gehen muss, liegt in der Natur der Dinge. Sei es das Alter, sei es eine schwere Krankheit ohne Aussicht auf Heilung: Wem die Möglichkeit gegeben ist, sich in Ruhe voneinander zu verabschieden, kann mit dem Tod und der Trauer besser umgehen. So ein Ort soll  ab April des kommenden Jahres auf der...+ mehr lesen

Päckchen aus Nordfriesland bringen Kinderaugen im ärmsten Land Europas zum Leuchten

Glücksmomente verschenken

Husum. Viele Familien  aus Nordfriesland  haben sich auch in diesem Jahr an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt und liebevoll Päckchen für Kinder in den ärmsten Ländern Europas gepackt. Der Round Table schickte insgesamt 4000 Geschenke auf die Reise. Mit dabei: Vanessa Holdysz vom Ladies Circle 82 Husum. Sie  nahm zum zweiten Mal am...+ mehr lesen

Gewinnen Sie Freikarten für die Original Irish Dance Show in der Stadthalle Niebüll

„Magic of the Dance“

Niebüll. Irisches Lebensgefühl pur – steppen bis die Füße brennen: „Magic of the Dance“, die Weltmeister des Irish Dance, kehren zurück nach Deutschland und treten am Montag, 14. Januar in der Stadthalle in Niebüll auf. Ein Blick, eine herausfordernde Geste, ein furioser Tanz in atemberaubendem Rhythmus quer durch eine fesselnde Inszenierung: Der Kampf zwischen Gut und...+ mehr lesen